Umbau DBM: montan.dok bereitet temporäre Verlagerung vor

Foto: Helena Grebe

Im Zuge der Umbaumaßnahmen des Deutschen Bergbau-Museums Bochum ist auch die Forschungs- und Infrastruktur des Hauses betroffen: Wie die übertägigen Ausstellungshallen wird ebenso das Montanhistorische Dokumentationszentrum (montan.dok) mit seinen Bereichen Bergbau-Archiv Bochum, Bibliothek/Fotothek und Museale Sammlungen verpackt und beräumt.

Weiterlesen

Museum trifft Praxis

Foto: DBM

Am 07.10.2016 war eine Netzwerkgruppe der RAG Aktiengesellschaft im Deutschen Bergbau-Museum Bochum (DBM) zu Gast. Die Mitarbeiter vom Bergwerk Prosper-Haniel besuchten neben dem Anschauungsbergwerk auch das Montanhistorische Dokumentationszentrum (montan.dok) und erhielten Einblicke in den Logistikprozess zur Beräumung des Museums für den ab 2017 beginnenden Umbau.

Weiterlesen

Wissenschaftler des Monats

Foto: Seda Karaoglu

Jeden Monat stellt UniverCity Bochum, das Netzwerk Bochumer Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, einen Wissenschaftler der Wissenschaftsstadt Bochum vor. Für den Monat Oktober ist das Dr. Michael Bode vom Deutschen Bergbau-Museum (DBM).

Weiterlesen

Renommiertes Stipendium für DBM-Wissenschaftler

Dr. Torsten Meyer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsbereich Bergbaugeschichte, nimmt seit Anfang Oktober ein dreimonatiges Forschungsstipendium an der Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel, Forschungsstätte für Mittelalter und Frühe Neuzeit, wahr.

Weiterlesen

Programm in den NRW-Herbstferien

Programm NRW-Herbstferien 
Foto: @ruhrwohl (instagram)

Der Herbst ist da! Und mit ihm das perfekte Wetter für einen Abstecher in unser Anschauungsbergwerk und eine Fahrt auf das Fördergerüst. Wer noch nach passenden Programmpunkten für die NRW-Herbstferien sucht, ist bei uns genau richtig.

Weiterlesen

Was macht ein Stück der amerikanischen Pennsylvania Route 61 im DBM?

 
Fotos: Seda Karaoglu

Ab November 2016 können Besucher der Sonderausstellung „Packendes Museum“ im Deutschen Bergbau-Museum (DBM) ein Stück der Pennsylvania Route 61 (PA 61) bewundern. Der Straßenabschnitt führte in die Stadt Centralia, wo sich eines der größten Anthrazitkohlenvorkommen der USA befindet. Die Zahl der Einwohner von Centralia lässt sich heute an zwei Händen abzählen. Wie es dazu kommen konnte, veranschaulicht das im DBM eingetroffene Stück Asphalt.

Weiterlesen

Promovierenden-Forum der Leibniz-Gemeinschaft (Sektion A)

 
Foto: Jana Golombek

DBM-Nachwuchswissenschaftler nahmen teil

Am 15. und 16. September nahmen Jana Golombek, Nikolai Ingenerf und Martha Poplawski - junge Wissenschaftler der Bergbaugeschichte und des montan.dok des Deutschen Bergbau-Museums Bochum - am Forum für Promovierende der Sektion A der Leibniz-Gemeinschaft in Marburg teil.

Weiterlesen

Politik trifft Wissenschaft

Foto: Eric Lichtenscheidt

Leibniz im Landtag

Gestern nahmen Wissenschaftler der Leibniz-Institute in NRW einen wichtigen Termin im Landtag in Düsseldorf wahr. Sie berichteten interessierten Abgeordneten von ihren Projekten. Mit dabei waren auch zwei Wissenschaftler des DBM.

Weiterlesen

Anschrift

Am Bergbaumuseum 28
44791 Bochum

Zentrale
Tel +49 (234) 5877 0
Fax +49 (234) 5877 111

Besucherinformation
Tel +49 (234) 5877 126/128
(außer montags)

Öffnungszeiten

Mo
geschlossen
Di-Fr
08.30-17.00 Uhr
Sa-So, Feiertage
10.00-17.00 Uhr
Ostermontag, Pfingstmontag
10.00-17.00 Uhr
16. Dezember 2016
08.30-12.00 Uhr
01. Jan, 01. Mai, 24.-26. und 31. Dez
geschlossen

Letzte Grubenfahrt 15.30 Uhr, letzte Turmfahrt 16.30 Uhr.

Preise

Erwachsene
6,50 €
Erwachsene ermäßigt
3,00 €
Familienkarte
14,00 €
Jahreskarte
15,00 €
Familien-Jahreskarte
30,00 €
RUHR.Visitorcenter